XML (Extensible Markup Language, erweiterbare Auszeichnungssprache)

Was ist XML?

XML ist ein geläufiges Dateiformat zum Austausch strukturierter Texte. Texte können hierbei nach ihrer Semantik ausgezeichnet werden, also in Tabellen, Überschriften, Listen und eigenen Elementen und nicht nur einfacher Text. So ist der Text auch durch Computer auswertbar, um zum Beispiel automatisch Inhaltsverzeichnisse erstellen zu lassen. XML-Dateien können mit XSS gestaltet werden, ähnlich wie CSS. XHTML basiert auf XML.