TYPO3 Template - TYPO3 Templates - TYPO3 Templating

Was ist ein TYPO3 Template? Was sind TYPO3 Templates? Was bedeutet TYPO3 Templating?

Templates - zu deutsch "Vorlagen" werden in Internetprojekten meist dann benutzt, wenn ein Content Management System zu Einsatz kommt.

Ein TYPO3 Template definiert den gestalterischen Rahmen eines Portals oder einer Website und Bereiche, in denen ein Redakteur Texte und Bilder integrieren kann - sogenannte "editierbare Bereiche". Wenn das Template mit Inhalten befüllt ist, wird es als Seite ("Page") im Internetauftritt abgespeichert. Der Redakteur kann dann auf Basis des selben TYPO3-Templates weiteren TYPO3-Seiten erzeugen und mit Inhalten befüllen. 

Natürlich gibt es in Templates auch nicht editierbare Bereiche, die ausschließlich vom Adminstrator des TYPO3-Projektes - z.B. der Agentur - geändert werden können.  Beispiele für solche nicht editierbaren Bereiche sind das Unternehmens Logo oder auch die Volltextsuche, die ja idealerweise im gesamten TYPO3-Projekt immer an der gleichen Stelle stehen sollten, um das Corporate Desgin einheitlich zu halten. 

Templating mit TYPO3

TYPO3-Templating bedeutet, dass der TYPO3-Programmierer / TYPO3-Integrator HTML-Code erzeugt, der dann in das TYPO3-CMS integriert wird.