Hummingbird

Was ist Hummingbird? Was ist der Hummingbird-Algorithmus?

Hummingbird (Englisch für "Kolibri") ist ein Google Algorithmus-Update aus dem Sommer 2013. Die Einführung des Hummingbird-Algorithmus wurde anlässlich des 15. Google Geburtstages am 26. September 2013 von Google verkündet.

Was ist der Google Algorithmus?

Als Google Algorithmus werden alle Kriterien bezeichnet, die Google anwendet, um eine Webseite in den Suchergebnissen zu platzieren. Der Google Algorithmus ist also unter anderem dafür zuständig, ob eine Seite "oben in den Ergebnissen" angezeigt wird oder nicht. Der Google Algorithmus wird jährlich bis zu mehreren hundert Mal aktualisiert. Die genauen Parameter, auf die er sich bezieht sind (natürlich) nur einem eingeweihten Kreis von Mitarbeitern bei Google bekannt.

Was macht das Hummingbird Update besonders?

Hummingbird ist mehr als nur ein Algorithmus-Update. Mit Hummingbird hat Google seine Art zu suchen und indizieren vollständig umgestellt. So versucht Google seit Hummingbird unter anderem eine Suchanfrage im Satzzusammenhang zu verstehen. Diese Technologie ist deswegen von Bedeutung, weil zunehmend Suchen über Smartphones wie das iPhone stattfinden, die nicht mehr manuell eingetippt werden, sondern eingesprochen (Beispiel:  "Wo ist das Büro von Trafo2 in Essen?").