Cache

Was ist ein Cache?

Der Cache ist ein Zwischenspeicher im Webbrowser, der oft benötigte Daten auf dem Rechner speichert, so dass sich die Ladezeiten verringern.

Falls eine Seite geändert wurde, kann es sein, dass der Browser nicht die aktuellen Inhalte anzeigt. In diesem Fall muss man den Cache des Browsers leeren. Das tut man, indem man die Seite wie gewohnt neu lädt und dabei zusätzlich die "F5"-Taste gedrückt hält. Das ist insbesondere bei Flash-Websites wichtig, da diese sonst zum Teil vollständig aus dem Browser-Cache geladen werden.