Industrieverband Massivumformung

Mobile Endgeräte standen im Mittelpunkt des Portal-Relaunches des Industrieverbandes Massivumformung e.V. in Hagen. Trafo2 plante und realisierte das Verbandsportal daher responsive und entwickelte ein umfangreiches Extranet mit zahlreichen TYPO3-Extensions.

Beratung, Konzept, Workshop, HTML-Templates und TYPO3-Integration gehörten zum Auftragsumfang des Relaunchprojektes für den Industrieverband Massivumformung in Hagen.

Für den TYPO3-Relaunch wurde sowohl die aktuelle Optik als auch das aktuelle TYPO3-CMS und die Gesamtstruktur vollständig überarbeitet. Zu den Hauptzielen gehörten die weitere Erhöhung der Attraktivität des Onlineangebotes sowie die deutliche Erhöhung der Usability (Benutzbarkeit) für Verbandsmitglieder, Besucher, Redakteure und Administratoren.

Zwei Besonderheiten galt es im Projekt zu realisieren: Das Portal des Industrieverbandes wurde "responsive" konzipiert und umgesetzt. Das heißt, dass das Projekt für die Nutzung auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets optimiert ist. Zudem beauftragte der Industrieverband Trafo2 zeitgleich mit der Überarbeitung des umfangreichen Extranets. Die Realisierung des Extranets erfolgte ebenfalls auf Basis des Enterprise Open-Source CMS TYPO3.

Leistungen

Beratung, Konzept, Workshop, Umsetzung des Designs der betreuenden Werbeagentur als responsive Version optimiert für mobile Endgeräte, Gestaltung von Unterseiten, TYPO3-Integration, vollständige Überarbeitung von Web-Portal und Extrane, Programmierung von TYPO3-Extensions

Technologien

HTML, CSS, PHP, Hosting

CMS

TYPO3

Jahr

2013/2014

Im Internet

Das Projekt ist plangemäß Anfang April 2014 produktiv gegangen: http://www.massivumformung.de

Weitere Infos im Trafo2-Blog

Mehr über das TYPO3-Projekt für die Deutsche Massivumformung finden Sie im Trafo2-Blog unter http://www.trafo2-blog.de/massiv-wie-man-ein-verbandsportal-umformt.

Industrieverband Massivumformung
Michael Schiller

Ihr Ansprechpartner
Michael Schiller

+49(0)201-878 499 11
schiller(at)trafo2.de